Kaminöfen

Beschreibung Kaminofen

Ein Kaminofen, der auch Schwedenofen genannt wird ist ein Ofen, der vor oder neben dem Schornstein steht, und mit einem Ofenrohr an diesen angeschlossen ist. Je nach seiner Konstruktion ist er geignet für die Verbrennung von Gas, Holz oder in Kombination Holz und Braunkohlenbriketts.

Er ist aus Gusseisen oder Stahlblech gefertigt und hat oft Glasscheiben für freie Sicht in den Feuerraum.
Ein Kaminofen gibt die Wärmeenergie in Form von Strahlung und über Konvektion unmittelbar an den Raum ab. Eine Ausnahme sind wasserführende Kaminöfen, diese erhitzen zusätzlich Wasser, welches dann in einen Pufferspeicher gepumpt wird. Je nach Installationsart, kann so Brauch- und oder Heizungswasser erwärmt werden. Eine genauere Beschreibung finden Sie unter der Warmwasserofen.

Die leistungsfähigsten Kaminöfen erreichen Wirkungsgrade von über 80%.

Die Palette der angebotenen Kaminöfen ist sehr groß, sie bietet für fast jeden Wunsch und Geldbeutel die passende Lösung.

Die nachfolgenden Galerien stellen nur eine kleine Auswahl der Kaminöfen dar, die ich Ihnen anbieten kann.

Alle Bilder mit freundlicher Genehmigung von LEDA.

Zum vergrößern bitte das entsprechende Bild anklicken.

Galerie Gaskaminöfen

Alle Bilder mit freundlicher Genehmigung von LEDA.

Zum vergrößern bitte das entsprechende Bild anklicken.

Kontakt

Gerne berate ich Sie umfassend zum Thema Kaminöfen, nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf.

Impressum Kontakt Datenschutzerklärung Kontaktaufnahme 05225 / 8622 38