Gaskamine

Beschreibung Gaskamin

Der Gaskamin gehört mit zu den Familien der Heizkamine und der Kaminöfen.
Anstelle von durch Holz oder Braunkohlenbriketts, wird hier das Feuer durch die Verbrennung von Erd- oder Flüssiggas erzeugt.

Durch die gute Regulierbarkeit der Wärmeabgabe, eignet sich der Gaskamin bestens für Niedrigenergiehäuser.

Ein weiterer Vorteil der Gaskamine ist die heutzutage aktuelle Feinstaubproblematik. Bei der Verbrennung von Gas entsteht so gut wie keiner und man hat dadurch keine Einschränkungen durch den Gesetzgeber zu befürchten.


Alle Bilder mit freundlicher Genehmigung von LEDA.

Zum vergrößern bitte das entsprechende Bild anklicken.

Kontakt

Gerne berate ich Sie umfassend zum Thema Gaskamine, nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf.

Impressum Kontakt Datenschutzerklärung Kontaktaufnahme 05225 / 8622 38